lb321

Lb321 –

Warum ist es besser, eine gekürzte Firmenbezeichnung zu benutzen

Erstmal möchte ich erklären, was ist eine URL, auf was geachtet werden soll und warum es wichtig ist, dass sie so kurz wie möglich ist?

Was gibt es für Möglichkeiten eine URL zu kürzen und welchen Vorteil hat das?

Was ist eine URL?

URL ist eine Abkürzung für Uniform Resource Locator.

Unter einer URL wie z. B. lb321.de ist eine genaue Adresse im Internet zu verstehen.

Internet Adressen liegen auf Servern. Ein Server ist ein großer Computer, der über das Internet erreichbar ist. Deshalb verweist die URL auf einen Server und auf die genaue Position von einer Datei auf dem Server.

Ein anderes Wort für URL ist Link.

URLs werden verwendet, um im Internet Adressen aufzurufen.

Der Aufbau einer URL

Eine URL besteht aus dem Namen einer Internet Seite und einem Pfad. Der Pfad zeigt wo die Datei auf dem Server zu finden ist.

  1. https://www.laras-beautyplace.de/                      2.                                  3.                                 4.                                           5.
  1. Protokoll (Regeln nach denen Daten im Internet übertragen werden): Hier ist es „HTTPS“ (Hypertext Transfer Protocol Secure).
  2. Sub Domain (auch Third Level Domain): kann eine Internetseite übersichtlicher machen.
  3. Second Level Domain: Ist sehr oft der Name des Unternehmens.
  4. Top Level Domain: Sie zeigt oft den Sinn oder die Herkunft einer Internetadresse an.
  5. Pfad: Er verweist auf Verzeichnisse des Webservers. Das heißt, er zeigt an, wo genau die Internetseite auf dem Server liegt.

Bedeutung der URL für die Suchmaschinen Optimierung

Lassen Sie die URL einer bestehenden Seite so wie sie ist. Denn eine Veränderung der URL, sehen Suchmaschinen als neue Adresse an. Dadurch kann die Internet Seite in den Suchmaschinen Ergebnissen nach hinten rutschen. Bei einer Unternehmens Neugründung ist es gut, von Anfang an eine Keyword recherchierte URL zu verwenden.

Eine verkürzte URL, z. B. lb321.de sollte genauso Suchmaschinen optimiert sein wie die Hauptadresse, auf die sie leitet. Wählen Sie Wörter und Zahlen für die verkürzte URL, damit sie sich besser einprägen lässt.

Warum eine verkürzte URL wie: lb321.de

In vielen Fällen ist weniger mehr. Das gilt auch für URLs wie z. B. lb321.de oder Links, die zu einem bestimmten Beitrag auf einer Webseite führen oder direkt auf die Website verweisen.

Wenn die Website z.B auf Twitter empfohlen werden soll, braucht sie eine begrenzte Anzahl von Zeichen, da mehr nicht erlaubt sind. Da kann ein Link Verkürzer Abhilfe schaffen oder eine verkürzte URL.

Eine Kurz URL ist nicht nur für soziale Netzwerke wie Facebook oder Twitter ideal, man kann sie sich auch leichter merken oder einfacher in den Browser eintippen, so wie bei lb321.de, im Gegensatz zu www.laras-beautyplace.de. Mit einigen Link Verkürzern lassen sich zudem eine Wunsch URL erstellen.

Unter einem URL Shortener, versteht man einen Dienst, der für beliebige URLs von Webseiten eine zweite, verkürzte alternative URL zur Verfügung stellt. Diese verkürzte URL führt über eine HTTP-Weiterleitung zum Aufruf der ursprünglichen Webseite. Diese Kurz URLs bestehen meistens aus wenigen Buchstaben oder Zahlen, da oft eine unhandliche, große, sowie problematische URL schlecht zu merken ist. Die verkürzte URL, so wie z. B. lb321.de, kann auch schneller eingegeben werden. Aber fangen wir am Anfang an.

 

Am Anfang aller SEO Bemühungen steht oft die URL Struktur einer Webseite

Bevor eine Website erstellt wird, ist es sinnvoll sich eine Domain, wie z. B. lb321.de, zu suchen. Diese Domain sollte die Firma repräsentieren und vor allem einfach zu merken sein und so strukturiert sein, dass die Website auch im Internet gefunden wird.

Bei SEO Texten ist es wichtig vor dem schreiben eine Keyword Recherche zu machen. Genauso verhält es sich mit Domains. Ein Keyword recherchierte Domain, hat eher eine Chance im Netz gefunden zu werden. Dabei ist es gut einen kurzen, einprägsamen Namen ohne Bindestriche und mit einer .de-Domain zu nehmen die zum Unternehmen passt, wie z. B. lb321.de. Wenn der Name am Anfang nicht so viel Emotionen weckt, dann ist das nicht schlimm – es braucht eine Weile bis das Branding wirkt. Nach zwei Monaten sieht die Sache sicher ganz anders aus.

Aussagekräftige URLs

URLs sollten kurz sein und zum User „sprechen“ und somit aussagekräftig sein. Das bedeutet, dass man ohne Kontext weiß, worum es auf der entsprechenden URL geht. So zum Beispiel bei www.laras-beautyplace.de. geht es um SEO-Optimierung, Webdesign und SEO-Texte. Daher ist es auch gut diese Domain zu wählen. Manchmal können sich Kunden eine lange Domain nicht merken und da kommt dann die URL Abkürzung ins Spiel. Die wie in diesem Beispiel lb321.de lautet und vom User einfach zu merken und im Google Suchfeld leicht einzutippen ist. Voraussetzung ist das lb321.de dann genauso SEO optimiert ist.

Vorteile von aussagekräftigen URLs

  • Man erkennt sofort, worum es auf der URL geht.
  • User klicken lieber auf aussagekräftige URLs als auf kryptische.
  • Bei einer URL Verlinkung, ist das Keyword gleich automatisch im Linktext.
  • Aussagekräftige URLs werden im Snippet in den Suchergebnissen angezeigt.
  • Und sie machen Deine Seite optisch und auch algorithmisch relevanter.

Somit spricht nichts gegen aussagekräftige URLs, außer „das Content Management System kann das so nicht umsetzen“.

 

Bevorzuge kurze URLs, wie lb321.de

URLs sollten so kurz wie möglich sein. Daher ist es z. B. nicht von Vorteil: www.Beispielshop.de/hier-kannst-du-ganz-tolle-matratzen-kaufen, sondern schlichtweg: www.Beispielshop.de/matratzen. Ein noch besseres Beispiel wäre, aus www.laras-beautyplace.de, zum einfachen merken in lb321.de zu erweitern. Aber es geht noch kürzer und noch einfacher. Wie wäre es, wenn bei der Website Suche anstelle von lb321.de nur lb321 eingeben werden muss. Einfach zu merken und leicht einzutippen. Diese gekürzte Firmen Bezeichnung, die auf die Hauptseite weiterleitet, kann schnell erstellt werden. Im Anschluss ist es wichtig lb321 über einen SEO Text zu optimieren und für die Suchmaschinen von Google auffindbar zu machen.

 

Sonderzeichen und Bindestriche in einer URL

 

  • Ö, Ä, und Ü sollte vorsichtshalber auch heute noch mit OE, AE, UE geschrieben werden.
  • Einzelne Worte sollten mit Bindestrich „-“ getrennt werden. Heutzutage liest Google aber auch den Unterstrich „_“ wie einen Bindestrich. Leerzeichen unbedingt vermeiden, denn viele Browser schreiben stattdessen %20, was nicht schön aussieht.
  • Auch sonstige Sonderzeichen wie Kommata, Fragezeichen oder Klammern bitte nicht verwenden.

 

 

Einzigartigkeit der URL

Wichtig ist, dass die Domain nur unter einer Version erreichbar ist und nicht unter mehreren verschiedenen Möglichkeiten:

Http://lb321.de

https://lb321.de

http://www.lb321.de

und

https://www.lb321.d

Alle anderen Versionen sollten auf die einzig wahre Version weiterleiten – hier darf es keine Ausnahmen geben!

 Fazit

Zusammengefasst stellt sich das so dar: Primär ist, dass ich von Anfang an eine URL wähle die Keyword recherchiert ist, zu dem Unternehmen passt und leicht zu merken ist. Wenn es doch vorkommen sollte, dass die Domain zu lang ist und somit vom User nur schwer zu merken ist, kann es Sinn machen eine URL zu kürzen oder besser noch eine gekürzte und leicht zu merkende Firmenbezeichnung zu erstellen. Die Empfehlung meinerseits, sind  SEO optimierte Texte über die leicht zu merkende Firmenbezeichnung, wie z. B. lb321. Diese Firmenbezeichnung, lb321 leitet auf die Hauptdomain. Dabei kann Ihnen die WebCompact helfen. Wenn Sie Fragen dazu haben, sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen weiter oder schreiben Sie uns eine Mail.   info@lb321.de

Der wichtigste Rankingfaktor überhaupt lautet: „Awesomeness“, zu Deutsch „Großartigkeit“. Wie wahr!